Donaukreuzfahrt

Donaukreuzfahrt
Budapest - Parlament

Passau – Bratislava – Budapest – Donauknie – Wien – Wachau – Passau

Diese Kreuzfahrt bietet Ihnen ein besonderes Programm: Sie fahren durch die Slowakei, Ungarn, und Österreich, besuchen sechs Häfen, sehen abwechslungsreiche Landschaften und faszinierende Städte.

Reiseverlauf

1. Tag: Busanreise nach Passau

Gegen 15.30 Uhr verlässt das Schiff Passau in Richtung Österreich. Begrüßung der Teilnehmer durch den Kapitän bei einem Welcomedrink. Anschließend Abendessen. Die Fahrt führt durch die Schlögener Schlinge in Richtung Bratislava, bei musikalischer Unterhaltung in der Panoramabar geht der 1. Tag an Bord zu Ende.

2. Tag: Bratislava

Die heutige Passage führt an Wien vorbei, durch die urwaldähnlichen Donauauen, geht es nach Bratislava. Das Mittagessen erfolgt an Bord. Lernen Sie bei einer Stadtrundfahrt und Stadtrundgang den Charme dieser Stadt kennen. Nach dem Abendessen legt das Schiff Richtung Ungarn ab. Genießen Sie das Abendprogramm mit musikalischer Unterhaltung an der Bar.

3. Tag: Budapest

Am Morgen erfolgt die Einfahrt entlang der eindrucksvollen Häuserkulisse ins „Paris des Ostens“: Budapest. Bei einer Stadtrundfahrt erfahren Sie mehr über diese tolle Stadt. Nach dem Mittagessen haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Gäste, die an Bord bleiben, können sich die Zeit bei Kaffee und Gebäck vertreiben. Nach dem Abendessen ist ein weiterer individueller Landgang möglich, bevor gegen 23:30 Uhr das Schiff Budapest verlässt.

4. Tag: Donauknie

Am frühen Morgen legt das Schiff am Donauknie an. Nach dem Frühstück beginnt der Landausflug mit Besuch von Esztergom. Kurz vor dem Mittagessen fährt das schwimmende Hotel dann Richtung Wien weiter. Lassen Sie sich von den Annehmlichkeiten der MS Princesse verwöhnen.

5. Tag: Wien

Nach dem Frühstück legt das Schiff im Hafen Wien-Nussdorf an. Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen und lassen Sie sich von dem Wiener Charme verzaubern. Das Mittagessen wird wieder an Bord eingenommen. Nachmittag haben Sie Freizeit und wenn Sie möchten, liegt Ihnen die Stadt Wien zu Füßen. Der Nachmittagskaffee verwöhnt alle An-Bord-Gebliebenen. Nach dem Abendessen besteht noch einmal die Möglichkeit zum individuellen Landgang in Wien. Vielleicht besuchen Sie eines der vielen Heurigen-Lokale.

6. Tag: Wachau

Am Morgen erfolgt die Passage durch die bezaubernde Wachau nach Dürnstein. Bei einem geführten Rundgang lernen Sie den romantischen Weinort näher kennen. Anschließend bleibt genügend Zeit für einen Einkaufsbummel. Während des Mittagessens an Bord legt das Schiff in Richtung Deutschland ab. Die herrliche vorbeiziehende Landschaft können sie bei einem Nachmittagskaffee genießen. Das festliche Kapitänsdinner bildet den krönenden Abschluss der Reise. Der letzte Abend klingt bei musikalischer Unterhaltung in der Bar aus.

7. Tag: Passau:

Am Morgen erreichen Sie Passau. Hier wartet schon der Bus auf Sie. Mit vielen unvergesslichen Erinnerungen treten Sie die Heimreise an.

Hotel

IHR SCHIFF:

MS Princesse de Provence

Kabinen mit DU/WC, Haartrockner, TV, Bordradio und Safe

Termine und Preise

14. - 20. Juni 2020
7 Tage p. P. 1.285 €
Reise anfragen »