Italienische Blumenriviera und französische Côte d’Azur

Italienische Blumenriviera  und französische Côte d’Azur
Italienische Blumenriviera  und französische Côte d’Azur

Tanken Sie noch einmal Sonne an der Blumenriviera und der Côte d’Azur, bevor die Wintertage kommen.

Verlängern Sie mit uns den bunten Spätsommer an der Riviera dei Fiori, wie schon der italienische Name besagt, an der Blumenriviera. Während der Herbst Deutschland fest im Griff hat, bleibt jener Küstensaum durch das Gebirge vor rauen Nordwinden geschützt. Das blau glänzende Meer, die wärmende Sonne und die prächtige mediterrane Pflanzenwelt werden Sie verzaubern.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Anreise zur Zwischenübernachtung im Raum Feldkirch.

2. Tag: Loano

Nach dem Frühstück fahren Sie von Feldkirch an die Blumenriviera nach Loano in das 4-Sterne-Hotel Residence Loano.

3. Tag: Monaco

Heute entführt Sie die Reiseleitung in das Fürstentum Monaco. Monaco ist ein winziger, unabhängiger Stadtstaat an der französischen Mittelmeerküste, der für seinen luxuriösen Flair, die Casinos, Jachthäfen und die berühmte Formel-Eins-Rennstrecke bekannt ist. Der 15.000 m² große Botanische Garten präsentiert Ausgefallenheit und Üppigkeit und wird von der ganzen Welt bewundert.

4. Tag: San Remo und Hinterland

Natürlich darf ein Ausflug nach San Remo in die malerische Hafenstadt nicht fehlen. Ihre atemberaubende Altstadt wird Sie verzaubern. San Remo ist die Stadt der Blumen an der italienischen Riviera und wegen ihres ganzjährigen milden Klimas beliebt. Natürlich darf das Hinterland nicht fehlen, wo Sie noch das wahre Ligurien finden, die okrafarbenen Häuser, die mittelalterlichen Dörfer mit dem Geruch nach Basilikum und Rosmarin. Diese eindrucksvolle Landschaft mit jahrhundertealten Olivenbäumen und diesen vielen Düften werden Sie nicht vergessen.

5. Tag: Nizza und Grasse

Die südfranzösische Hafenstadt Nizza liegt in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Die Promenade des Anglais ist die bekannte Flaniermeile. Nizza besitzt die meisten Sehenswürdigkeiten und ist ebenfalls als Blumenstadt bekannt. Grasse liegt im Hinterland von Cannes und gilt als die Welthauptstadt des Parfüms. Schlendern Sie durch die mittelalterlichen Gassen und schnuppern Sie doch mal. Natürlich darf der Besuch einer Parfümerie wie Fragonard oder Shalimar nicht fehlen. Rückfahrt über das mittelalterliche Dorf St. Paul de Vence. Es liegt im hügeligen Hinterland umgeben von Blumenkulturen, Orangenbäumen und Zypressen.

6. Tag: Zwischenübernachtung in Südtirol

Heute verlassen Sie die Blumenriviera und reisen zur Zwischenübernachtung nach Südtirol.

7. Tag: Heimreise

Nach eindrucksvollen und wunderschönen Urlaubstagen treten Sie die Heimreise an.

Hotel

IHR HOTEL

4-Sterne „Residence Loano 2“ in Loano

Zimmer mit DU/WC, Telefon, TV, Fön, Safe, Schwimmbad

Termine und Preise

26. Sep. - 2. Okt. 2019
7 Tage p. P. 699 €
Reise anfragen »

Zu-/Abschläge

EZ-Zuschlag p. P. 130 EUR