BUGA Thüringen - Ein Gartentraum wird wahr

NEU

BUGA Thüringen - Ein Gartentraum wird wahr

BUGA Thüringen - Ein Gartentraum wird wahr

Reiseverlauf

1. Tag:

Anreise nach Thüringen in das Ahorn Berghotel Friedrichroda.

Natürlich darf bei der Anreise die berühmte Thüringer Bratwurst nicht fehlen.

2. Tag:

Dieser Tag steht unter dem Motto „Erfurt macht sich schick.“ Erleben Sie heute den Petersberg, Europas größte barocke Festung. Sie thront über den Dächern der Altstadt und ermöglicht eine fantastische Aussicht. Hier erleben Sie eine Gartenausstellung in einer Zeitreise. Renaissance- und Barockgarten, Landschaftsgarten, klösterlicher Küchengarten, uvm. Ein gläserner Fahrstuhl erleichtert den Aufstieg. Natürlich darf der Egapark mit seinen unzähligen Blumen und Blumenschauen nicht fehlen. Die einzigartigen Themengärten, wie der Japangarten, der Karl-Förster-Garten uvm. sollten Sie ebenfalls besuchen.

3. Tag:

Nach dem Frühstück geht es heute nach Gotha. Das fürstliche Erbe präsentiert sich als spätbarockes Gartenensemble in der herzoglichen Orangerie und gilt als eine der größten und schönsten Anlagen in Deutschland. Ein weiteres Schmuckstück ist eine imposante Wasserspiel- und Brunnenanlage. Wenn Sie immer noch Lust auf Gärten haben, fahren wir Sie nach Bad Langensalza, „Die Stadt der Gärten“ und auch „Blühendste Stadt Europas“ genannt. Am Nachmittag, wenn Sie verzaubert sind, von dieser Garten- und Blumenpracht, geht es zurück ins Hotel.

4. Tag:

Nach so vielen grünen und bunten Eindrücken treten Sie die Heimreise an

Hotel

3*+ „Ahorn Berghotel“ in Friedrichroda

Zimmer mit Bad oder DU/WC, Telefon, TV, Fön, Innenpool, Außenpool, Sauna

Termine und Preise

17. - 20. Mai 2021
Preise auf Anfrage

Optionen

EZZ p. P. 60 EUR