Norwegens beeindruckende Fjordwelt

Betreute Reise

Norwegens beeindruckende Fjordwelt
Norwegens beeindruckende Fjordwelt
Norwegens beeindruckende Fjordwelt

Erleben Sie auf dieser Reise die bekanntesten und beeindruckendsten Fjorde Norwegens. Es gibt über 1000 Fjorde in Norwegen. Sie werden von Einheimischen auch als Seitenarme bezeichnet. Die Entstehung geht auf

2,5 Millionen Jahre zurück. Durch eine Vergletscherung bis unter den Meeresspiegel formten sich Täler in den Boden und so entstanden die Fjorde.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Busanreise nach Kiel mit Check-In auf der Stena Line zur Überfahrt nach Göteborg. Abendessen an Bord inklusive Getränke. Übernachtung in der gebuchten Kategorie.

2. Tag: Göteborg - Lillehammer

Nach dem Frühstück an Bord gehen Sie wieder an Bord unseres GERLACH-Reisebusses. Entlang der schwedischen Skagerrak-Küste und vorbei an Oslo fahren Sie nach Lillehammer. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Lillehammer –Trollstigen – Ålesund

Durch das geschichtsträchtige Gudbrandsdalen, mit der Stabkirche Ringebu, gelangen Sie über Romsdalen nach Sogge Bru. Hier biegen Sie ab auf die berühmte „Trollstigveien“ mit 11 Kehren (wetterabhängig). Weiterfahrt nach Ålesund, eine wunderschöne Jugendstilstadt. Übernachtung und Abendessen im Hotel.

4. Tag: Ålesund und Möglichkeit Kreuzfahrt Geirangerfjord

Ålesund ist eine Hafenstadt an der Westküste von Norwegen und liegt am Eingang zum Geirangerfjord. Sie ist bekannt, weil nach einem Großbrand 1904 ein Großteil wieder im Jugendstil errichtet wurde. Der Berg Aksla bietet Panoramablicke über Ålesund und die umliegenden Inseln und Fjorde. Ein Höhepunkt wäre die Fahrt mit einem hochmodernen Schiff der Rederei Havila bei einer Kreuzfahrt auf dem Geirangerfjord. Begeistern Sie sich an der eindrucksvollen Naturkulisse und sehen Sie neben der Gebirgswelt auch die vielen Wasserfälle, die an den Berghängen tosend in die Tiefe stürzen. An Bord ist ein Mittagessen für Sie vorgesehen.

5. Tag: Ålesund – Briksdalsbreen – Raum Sognefjord

Sie verlassen Ålesund und gelangen nach der Fährüberfahrt Solavågen – Festøya, vorbei am Voldafjord, nach Olden. Je nach Zeit besteht die Möglichkeit zum Abstecher auf den Briksdalgletscher. Dieser gehört zum Jostedalsbreen, dem größten zusammenhängenden Gletschergebiet Nordeuropas. Über Skei und Fjaerlandfjord, erreichen Sie den Raum Sognefjord zur nächsten Übernachtung.

6. Tag: Raum Sognefjord - Oslo

Entlang des Sognefjordes kommen Sie nach Mannheller. Nach der Fährüberfahrt über den Sognefjord nach Fodnes setzen Sie die Reise durch den Ort Lærdal, vorbei an der Stabkirche Borgund, nach Oslo zur Übernachtung fort.

7. Tag: Oslo - Fähre

Am Vormittag unternehmen Sie eine Stadtführung durch Oslo. Dabei sehen Sie unter anderem die Festung Akershus, die Oper und den Holmenkollen. Um 14.00 Uhr starten Sie an Bord eines der imposanten Schiffe der Color Line zur Überfahrt nach Kiel. Genießen Sie die Ausfahrt aus dem langgezogenen Oslofjord. Übernachtung an Bord.

8. Tag: Kiel - Heimreise

Nach dem Frühstück an Bord erreichen Sie gegen 10.00 Uhr Kiel.

Nach so vielen erlebnisreichen Tagen treten Sie die Heimreise an.

Hotel

3* Hotels in Lillehammer, Ålesund, Raum Sognefjord und Oslo

Zimmer mit Bad oder DU/WC, Telefon, TV

Termine und Preise

9. - 16. Juni 2021
Preise auf Anfrage

Optionen

Zuschlag EZZ und EK innen p. P. 390 EUR
Zuschlag 2-Bett Innenkabine untere Betten p. P. 15 EUR