Die romantische Mosel

Einer der schönsten Flüsse Europas

Die romantische Mosel

Die Mosel ist mit 545 km einer der längsten Nebenflüsse des Rheins. Der Oberlauf der Mosel wird von steilen Felswänden begleitet, wo jeder Meter sinnvoll für den Weinanbau genutzt wird. Die idyllisch angelegten Weinterrassen gaben der Gegend auch den Namen „Terrassenmosel“. Der landschaftlich schönste Abschnitt des Moseltales liegt zwischen Trier und Koblenz und genau dort befindet sich Ihr Urlaubsort.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Lösnich in das „Hotel Heil“ an der Mosel.

2. Tag: Der heutige Ausflug führt Sie in die wunderschöne Eifel. Die Landschaft ist geprägt von bizarren Felsformationen, erloschenen Vulkankegeln und tiefblauen Seen. Sie besuchen Trier, die älteste Stadt Deutschlands mit vielen imposanten römischen Bauwerken. Anschließend Zeit zur freien Verfügung.

3. Tag: Genießen Sie einen freien Tag an der Mosel oder nutzen Sie die Möglichkeit zur Fahrt nach Bernkastel-Kues. Außerdem besuchen Sie die Weinstadt Zell, welche an der engsten Schleife der Mosel liegt.

4. Tag: An diesem Tag laden wir Sie mit unserem Bus zu einer Moselrundfahrt ein. Genießen Sie traumhafte Ausblicke auf die Mosel, das malerische Cochem und die Stadt Koblenz am Deutschen Eck. Gönnen Sie sich zum Ausklang des Tages einen edlen Tropfen Moselwein mit Blick auf die Mosel.

5. Tag: Am Vormittag probieren Sie während einer Weinprobe auf der Terrasse des Hotels die erlesenen Tropfen der Region. Natürlich darf eine typische „Vesper“ nicht fehlen. Höhepunkt des Tages ist eine Schifffahrt auf der Mosel.

6. Tag: Sie verabschieden sich von der Mosel und treten die Heimreise an.

Hotel

Hotel „Heil“ in Lösnich an der Mosel
Zimmer / Bad oder Dusche / WC, Föhn, TV, Telefon; Panorama-­Terrasse mit Blick auf die Mosel

Termine und Preise

19. - 24. Juni 2022
6 Tage : Preis p. P. im DZ: p. P. 599 €
Reise anfragen »

Zu-/Abschläge

EZ-Zuschlag: p. P. 50 EUR