Donaubergland, Südschwarzwald und Bodenseeregion

3 Regionen und nur 1 Hotel

Donaubergland, Südschwarzwald und Bodenseeregion
Donaubergland, Südschwarzwald und Bodenseeregion

Die Region an der Jungen Donau zwischen Schwarzwald, Bodensee und Schwäbischer Alb macht sich auf, um als neues Ausflugsziel im deutschen Südwesten entdeckt zu werden. Das Donaubergland begeistert mit seiner atemberaubenden, vielfältigen Landschaft.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Tuttlingen in das moderne „Légère“ Hotel.

2. Tag: Heute fahren Sie in das malerische Salemer Tal, das zu den schönsten Landschaften im Umland des Bodensees gehört. In Salem Affenberg erleben Sie hautnah das Heimgebiet von über 200 Berberaffen.

3. Tag: Entlang des Bodensees fahren Sie nach Konstanz und weiter auf die Insel Mainau.

4. Tag: Möglichkeit zur Fahrt in die Schweiz mit Höhepunkt Rheinfall von Schaffhausen und Stein am Rhein mit seinen mittelalterlichen Gassen und bemalten Häuserfassaden.

5. Tag: Nach vielen neuen und interessanten Erlebnissen treten Sie die Heimreise an.

Hotel

„Légère“ Hotel in Tuttlingen
Design-Zimmer mit Bad oder DU/WC, Klimaanlage, TV, Telefon, Minibar

Termine und Preise

6. - 10. August 2022
5 Tage : Preis p. P. im DZ: p. P. 599 €
Reise anfragen »

Zu-/Abschläge

EZ-Zuschlag: p. P. 105 EUR